Iseke – Ihr Steinbruch in Wuppertal

News

Pflastersteine verwenden

Wegführung aus türkischen Basalt Pflastersteinen in Kombination mit farblich passend befüllten Gabionen.

Fest verfugte Pflastersteine

 

Sind Pflastersteine von Wegen mit einem Kunstharzfugenmörtel verfugt, können keine unterwünschten Wildkräuter aufwachsen. Die Fugen von Pflasterflächen, die in einem Splittbett verlegt worden sind, können mit einem speziellen Sand verfüllt werden, der unkrauthemmend ist.

Pflastersteine

  • Granitpflasterstein

Granitpflastersteine sind in vielen Varianten erhältlich, da sie sich aufgrund ihrer Farbtöne und Größe unterscheiden können. Der feinkörnige Granit stammt aus Portugal und lässt sich von den türkischen und polnischen Graniten aufgrund seiner feineren und gleichmäßigeren Spaltfläche unterscheiden.

  • Basaltpflastersteine

Basaltpflastersteine wurden vor einigen Jahren noch in Deutschland produziert. Da der Preiskampf die Produktion in Deutschland nur noch schwer zulässt, stammen die Basaltpflastersteine aus der Türkei. Darüber hinaus werden die Basalte auch im Vietnam produziert. Sie überzeugen mit ihrer sehr schön geschlagenen und gut verarbeiteten Oberfläche.

  • Porphyrpflastersteine

Porphyrpflastersteine sind bereits seit mehr als 50 Jahren ein beliebter Stein in Deutschland. Er stammt bzw. wird in der Regel aus der italienischen Provinz Trentino geliefert. Die rötliche/graue Farbe des Porphyrs ist ein Blickfang. Es gibt nur eine glatte Seite, die den Stein im Gesamten leicht konisch wirken lässt.

  • Sandsteinpflaster

Ähnlich wie beim Basalt, werden Sandsteine nur noch selten in Deutschland hergestellt. Lediglich regionale Sandsteine wie der Ruhr- oder Ibbenbürener Sandstein sind in Deutschland erhältlich. In Indien wird ein vergleichbarer Sandstein, der „Toskana Sandstein“, hergestellt. Dieser ist frostsicher und Witterungsresistent. Die beige Oberfläche des Steins ist durch ein interessantes Farbspiel ein Hingucker in jedem Garten.

Unsere Empfehlung

Besuchen Sie unser Gartencenter in Oer- Erkenschwick, dort beraten wir Sie sehr gerne über Ihre Möglichkeiten sowie über die Verlegung oder Verfugung von Pflastersteinen. Selbstverständlich bekommen Sie auch die entscheidenden Tipps von uns für die ideale Umsetzung Ihres Vorhabens.

 

Gartenbrunnen und Wasserspiele

Drei verschiedene Größen an Yellow Sun Kalkstein auf einem Bild. Hieran kann man die Wirkung unterschiedlicher Körnungen gut sehen.

Wasser – Ein schönes Gestaltungselement im Garten

 

Ein Teich erfordert viel Aufmerksamkeit. Kleine Wasserbecken, Quellsteine oder Gartenbrunnen sind erheblich pflegeleichter und werten den Garten optisch auf.

Gartenbrunnen

 

Für unsere Gartenbrunnen verwenden wir Natursteine aus unserem Steinbruch in Wuppertal. Die Gartenbrunnen unterscheiden sich in Farbe, Form und Größe, sodass wir vielfältige Varianten für Sie bereithalten können. Unsere Elemente sind als geschlossenes System betrieben und aufeinander abgestimmt. Die Löcher im Deckel führen das Wasser, dass durch die Bohrung gepumpt wird, zurück in das Becken. Ein Wasseranschluss ist häufig und auf Dauer nicht erforderlich. Es kann lediglich zum Auffüllen dienen.

Quellsteine

 

Entspannung pur – Lauschen Sie an einem schönen Frühlings- oder Sommerabend dem leisen Plätschern eines Quellsteins. Sie werten den Garten nicht nur optisch und akustisch auf, sondern lassen sich auch dank unseres geschlossenen Systems mit überschaubarem Arbeits- und Kostenaufwand installieren.

Als Quellsteine empfehlen wir Ihnen unsere Natursteine aus dem Steinbruch. Besonders vorteilhaft sind Findlinge, aber auch gebrochene oder geschnittene Sandsteine. Grundsätzlich fällt die Auswahl Ihres Quellsteins aufgrund des Wohnstils und vorherige Wahl des Klinkers bzw. Pflaster- und Terrassenplatten aus.

Platzieren Sie Ihren Quellstein über dem U-Stein auf dem Metallgitter, verdecken Sie dabei allerdings nicht die Bohrung. Unser Tipp: Legen Sie noch weitere Steine unterschiedlicher Form und Größe auf das Gitter, sodass die Steine gemeinsam eine Einheit ergeben.

Wasserspiel Zubehör

 

Bei uns erhalten Sie Gartenbrunnen und Quellsteine in einem geschlossenen System. Die Löcher im Deckel führen das Wasser, dass durch die Bohrung gepumpt wird, zurück in das Becken. Im Normalfall muss bei dem System und Aufbau nur in längeren Trockenperioden Wasser hinzugefügt werden. Für die Funktionstüchtigkeit der Wasserspiele werden Pumpen benötigt, die leistungsstark und langlebig und zugleich leise und verbrauchsgünstig sind.

Ihr Partner für Gartenbrunnen und Quellsteine

 

Mit dem Verkauf und der Ausstellung von Wasserspielen und Quellsteinen sind wir bereits seit über 10 Jahren vertraut und stets bemüht Ihnen die passende Pumpe für Ihr Wasserspiel anzubieten.

Sichtschutz aus Naturstein

Showanlage für Steinzäune mit Glasbefüllung und LED-Beleuchtung. Der Effekt wird durch die Befüllung mit Glasbrocken ermöglicht.

Robuster Sichtschutz

 

Den Garten ungestört zu genießen, gelingt vor allem mit einem Sichtschutz entlang der Grundstücksgrenze. Da der regelmäßige Schnitt von Hecken aufwendig ist, bietet sich als Alternative ein Gabionenzaun an. Wählt man dafür langlebige Natursteine, entfallen regelmäßige Holzstutzarbeiten.

Zaungabionen

 

Herkömmliche Gabionen unterscheiden sich rein optisch durch ihre Grundkonstruktion von Zaungabionen. Bei Zaungabionen handelt es sich um Zaunmatten und nicht um geschlossene Gabionenkörbe. Die Matten werden an Pfosten befestigt, diese werden wiederrum auf Fundamente geschraubt oder in die Erde einbetoniert. Für die zusätzliche Stabilität sorgen bei der Konstruktion Distanzhalter. Diese werden zwischen die einzelnen Zaunmatten gesetzt und verhindern das Ausbauen der Zaunelemente, welches durch den Druck der Steine nach der Befüllung entstehen kann.

Die Kombination macht den Unterschied

Optisch sind die Zaungabionen problemlos mit Holzelementen kombinierbar. In unserem Sortiment existieren bereits vorbereitete Montagemöglichkeiten, die eine Verbindung zwischen dem Holz- und Steinzaun per U-Schienen ermöglichen. Holzelemente ermöglichen eine längere Gabionenzaunanlage sowie den Zaun aufzulockern und rhythmisch zu unterteilen. Darüber hinaus lassen sich Parallelogrammleisten einbauen, die von innen nach außen funktionieren, um einen gewissen Durchblick beizubehalten. Trotzdem schützen sie dank der schrägen Sichtschlitzen vor ungewollten Blicken.

Zaungabionen sind üblicherweise freistehend und nur selten am Hang zu finden. Eine vollständige Hinterfüllung ist selbst bei einer Sonderkonstruktion nicht so einfach möglich. 1/3 der Gesamthöhe kann eine einseitige Hinterfüllung nach Absprache und ohne technischen Mehraufwand erfolgen. Um ein geeignetes Befüllmaterial (Gabionensteine) zu erhalten, spielt die Wahl der Maschenweite von den Zäunen eine wichtige Rolle.

Besuchen Sie uns!

 

Besuchen Sie unser Gartencenter in Oer- Erkenschwick. Dort erhalten Sie eine professionelle Beratung rund um das Thema Zaungabionen. Darüber hinaus finden Sie viele Anwendungsbeispiele und Gabionensteine zur Befüllung. Ob Gabionensteine in „Madagascar White“, „Basalt Schwarz“ oder „Glas Türkis“ – absolute Hingucker für jeden Garten. Geben Sie den Bau Ihrer Zaungabione in unsere Hände und erhalten Sie nach erhöhtem technischen Aufwand ein traumhaftes Ergebnis.

 

Erste Farbtupfen im Garten

Hier sehen Sie eine mediterrane Kombination aus Toskana Bruchsteinplatten und einer Bruchsteinmauer aus einem Jurakalk-ähnlichen Gestein.

Bereiten Sie sich jetzt schon auf den Frühling vor!

Noch laden die Temperaturen draußen nicht zu längerem Verweilen ein. Die erwachende Natur mit ihren herrlichen Leuchtpunkten, die langsam überall aufscheinen, verlockt zu einem Rundgang durch den Garten.

Einen Lieblingsplatz schaffen

Sie träumen von einer großen Terrasse mit bequemen Sitz- und Lounge Möbeln? Nehmen Sie sich die Zeit, um zunächst über die Auswahl der Terrassenplatten (Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Natursteinplatten aus Granit, Polygonalplatten sowie Feinsteinzeug) sowie über den Sichtschutz oder der Überdachung nachzudenken. Bei dem Gestalten einer Terrasse gibt es viele Dinge zu beachten. Um mit dem Bau Ihrer Terrasse beginnen zu können, sollten Sie sich im Voraus Gedanken über die Größe, Lage und Ausrichtung der Terrasse machen. Für die Sonnenanbeter ist die Ausrichtung der Terrasse gen Süden vorteilhaft, da sie einen Großteil des Tages die volle Sonne auf der Terrasse genießen können. Eine südliche Ausrichtung kann allerdings im Hochsommer zu einem großen Hitzeaufkommen führen, worunter die Pflanzen leiden. In den meisten Fällen ist die Beschaffung eines Sonnenschutzes in Form eines Sonnensegels, Pavillon oder Markise notwendig. Richten Sie Ihre Terrasse hingegen Richtung Westen aus, können Sie die Nachmittags- oder Abendsonne genießen. Die Ausrichtung gen Osten ermöglicht Ihnen traumhafte Sonnenstrahlen zum Frühstück.

Denken Sie zudem bereits beim Vermessen des Platzes über eventuelle Gartenmöbel, Pflanzkübel oder Gäste nach. Häufig gehören ein Tisch, Stühle und Liegen zur Basisausstattung einer Terrasse. Darüber hinaus sollten alle Gartenmöbel wetterfest und für die Nutzung des Außenbereiches geeignet sein. Neben klassischen Holzmöbeln, die Wärme und Natürlichkeit ausstrahlen, sind Kunststoffmöbel oder Korbmöbel in Flechtoptik für die Gestaltung der Terrasse sehr beliebt.

Dekorationen, blühende Pflanzen und Blumen runden das Bild einer stilvollen Terrasse ab. Platzieren Sie geschickt einige Pflanzen in Pflanzkübeln, um eine Wohlfühloase zu erschaffen. Denken Sie auch an kuschelige Polster und Decken, stimmungsvolle Beleuchtung mithilfe von Lampions, Lichterketten sowie Windlichtern.

Natursteinplatten

Natursteinplatten sind eine der reizvollsten Arten Natursteine zu verlegen, da ihre Verlegeart zu einer natürlichen und ausgeglichenen Optik beiträgt. Neben dem guten Preis-Leistungsverhältnis steht besonders die gute Qualität bei uns im Fokus.

Polygonalplatten

Polygonalplatten passen ebenfalls optisch in natürliche Gärten und wirken aufgrund der größeren Fugen rustikal. Der Ausdruck Polygonal kommt aus dem altgriechisch und steht für das Vieleck in der elementaren Geometrie. Sie bestehen aus Nuturstein und sind besser bekannt unter dem Begriff Bruchplatten/Bruchsteinplatten.

Feinsteinzeug

 

Feinsteinzeug ist eine hochwertige und gebrannte Fliesenart aus Keramik, die durch ihre Pflegeleichtigkeit, hoher Stabilität und Witterungsbeständigkeit (Frostschutz) bekannt ist. Neben vielen Platten im Natursteindesign, erhalten Sie Feinsteinzeug auch in vielen verschiedenen Holz- Optiken.

Lassen Sie sich inspirieren

 

Besuchen Sie unser Gartencenter in Oer- Erkenschwick. Dort erwarten Sie viele Inspirationen zur Verlegung von Terrassenplatten sowie traumhafte Wohnideen.

 

 

 

 

Die NatursteinApp

Natursteinbrüche Handy App

Sehr geehrte Natursteinkunden,

zusätzlich zu unserer neuen Homepage gibt es noch etwas neues: die NatursteinApp. Wir haben uns für eine moderne App und gegen eine mobile Version der Homepage entschieden, weil sich die Inhalte unserer Seite nicht so übersichtlich auf einem kleinen Smartphone darstellen lassen würden. Außerdem sind für eine mobile Version andere Funktionen wie Navigation oder Anruf  entscheidend. Diese Funktionalität und vieles mehr bietet nun die NatursteinApp, die Sie automatisch sehen, wenn Sie www.natursteinbrüche.de mit einem Smartphone besuchen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Nutzung unserer App und freuen uns auf viele Anregungen oder Verbesserungsvorschläge.

Ihr Natursteine Team